Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sonderforschungsbereich 648: Molekulare Mechanismen der Informationsverarbeitung in Pflanzen

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Der SFB 648 wurde im Zeitraum 2005 bis 2016 durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert.

Der Sonderforschungsbereich 648 "Molekulare Mechanismen der  Informationsverarbeitung in Pflanzen" zielte auf die Aufklärung der  molekularen Mechanismen des Informationstransfers zwischen Pflanzen und  Pathogen und der Informationsverarbeitung der Pflanzen.

Partizipierende Institute der MLU:

weitere beteiligte Institute:



Mit dem SFB 648 sind eine internationale Graduiertenakademie (InGrA) für die wissenschaftliche Ausbildung von Doktoranten und eine Promovierenden-Initiative Halle für die Vertretung der Studenten in den unterschiedlichen Gremien der Universität assoziiert.

Sprecherhochschule:

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sprecherin:

Prof. Dr. Ulla Bonas

Geschäftsstelle:

Janet Huber

Koordination:

Anne-Laure Tissier

Zum Seitenanfang